Burgschule Obergrombach

team-title4-icon-burgschule_m
Schulfruchtprogramm

Projekt „Schulfrucht“

Einmal in der Woche wird kostenlos Obst und Gemüse direkt in die Burgschule geliefert. Die gesunden Fitmacher werden an die Schülerinnen und Schüler ausgeteilt und mit wachsender Begeisterung verspeist. Die Kinder freuen sich und probieren in gemütlicher Runde auch Sorten, die sie nicht kennen.
Ziel des Schulfruchtprogramms ist es, Kinder so früh wie möglich Obst und Gemüse schmackhaft zu machen und sie so an eine gesunde Ernährung heranzuführen.
Das Projekt wird zu 75% von der EU finanziert. Den Rest übernehmen für unsere Burgschüler regionale Betriebe und Firmen.
Organisator des Projektes Schulfrucht ist das Ministerium für den ländlichen Raum und der Verbraucherschutz Baden-Württemberg.

Ein herzliches Dankeschön an alle Paten und Sponsoren!

schulsponsorenfoto
nach oben
B U R G S C H U L E