Burgschule Obergrombach

team-title4-icon-burgschule_m
Kooperationen

Kooperationen

Die Burgschule hat viele Partner in den Bereichen Sport, Musik, Projekte, usw.

  • Spielgemeinschaft Heidelsheim-Helmsheim: Mitgestaltung des Sportunterrichts, Organisation eines Handball-Spieletages
  • DLRG Bruchsal: Aktive Mitarbeit im Schwimmunterricht der Klasse 3, Abnahme des Schwimmabzeichens
  • FC Obergrombach: Trikots für Fußballturniere, Begleitung Fußballtag
  • Tennisschule Obergrombach: Tennis-Schnuppertag
  • Badischer Sportbund: Übergabe Sportabzeichen im Bereich Leichtathletik
  • Karlsruher SC: Durchführung Fußballtag
  • TSG Hoffenheim: Tag der Schulen
  • Badischer Fußballverband: DFB-Mobil Besuch
  • Sängerbund Obergrombach: Burgschulchor
  • Caecilienverein Obergrombach: Burgschulchor
  • Musikverein Eintracht und die Musik und Kunstschule Bruchsal: Bläserklasse
  • Förderverein der Burgschule: Unterstützung schulischer und außerunterrichtlicher Unternehmungen, Lesetreff
  • Musik- und Kunstschule Bruchsal: Theaterunterricht in Kl. 3 & 4
  • Landfrauen-Verein Büchenau: aid-Ernährungsführerschein
  • ADAC Nordbaden: Veranstaltung Fahrradturnier
  • Buchhandlung Braunbarth: Lesekoffer, Lesetüte Klasse 1, Fredericktage, Welttag des Buches
  • Feuerwehr Bruchsal und Freiwillige Feuerwehr Obergrombach: Brandschutzerziehung, Schnuppertag(e)
  • Verkehrswacht Bruchsal & Polizei: Fahrradführerschein in Kl. 4
  • Päd. Hochschulen Karlsruhe & Heidelberg: Praktika, Hospitationen
  • Staatl. Seminar Pforzheim: Lehramtsanwärter (Hospitationen)

Förderverein

Am 4. März 1996 gründeten Elternvertreter, Lehrkräfte und Schulleitung den Förderverein der Burgschule.
Der Verein hat den Zweck, das Gefühl der Zusammengehörigkeit zwischen Schule, Eltern, ehemaligen Schülern und Freunden der Schule zu erhalten und zu fördern.

Er will Schüler in sozialer Hinsicht betreuen, zur Verbesserung der äußeren Schulverhältnisse beitragen und die Schule in ihrem unterrichtlichen und erzieherischen Bestreben sowie in ihrer kulturellen Arbeit gemeinnützig unterstützen.

nach oben
B U R G S C H U L E