Burgschule Obergrombach

team-title4-icon-burgschule_m
Bewegte Schule

Bewegte Burgschule

Sport und Spiel prägen an der Burgschule das alltägliche Schulleben in besonderer Art und Weise.

GSB-Logo1Ein rhythmisierter Schulalltag, ein bewegungsfreundliches Schulgelände und außerschulische Spiel- und Sportangebote spielen eine wichtige Rolle.

Seit 2014 trägt die Burgschule das Zertifikat: Grundschule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt GSB. Im Oktober 2020 wurde unser Zertifikat wieder für 3 Jahre erneuert.

Es gibt zahlreiche sportliche Aktivitäten in unserem Schulalltag.

Im jährlichen Rhythmus finden Bundesjugendspiele, einen Handballspieletag für die Klassen 1 und 2, Seilspringen mit dem Programm Skipping Hearts oder Bewegungseinheiten mit Muuvit und die Teilnahme am Grundschulfußballturnier der Grundschulen im Umkreis statt. Koordiniert werden diese Veranstaltungen durch die Fachkräfte im Sport Frau Schnürer und Frau Baumgärtner Görze.

Der Schwimmunterricht findet 14- tägig in der Klasse 3 statt.

Täglich

finden 2 große Bewegungspausen mit einem großen Angebot an Spielgeräten statt. Den Kindern stehen Pausenspiele, Tischtennisplatten, Kletterwand, ein Klettergerüst und eine große Spielwiese zur Verfügung.

nach oben
B U R G S C H U L E